Konstruktiv

logo

 Übersetzung bearbeiten

Die Wellen der Evolution: U-Bahn-Kollaboration und Blockchain

Die Wellen der Evolution: U-Bahn-Kollaboration und Blockchain

von Marcus Grenadeiro*

São Paulo, Juni von 2017 – Die ersten Studien zur Internetanwendung und Zusammenarbeit in Metrô-Werken begannen mit der Diskussion darüber, wie viele Impulse die DFÜ-Modems von 14 kbps verbraucht, Denken Sie an Fotos und nicht an Filmmaterial, und mit dem Netscape-Browser, Zeit, die bis zum Anfang der Jahre zurückreicht 2000.

All dieses Studieren und Lernen, offen und partizipativ mit Lieferanten durchgeführt, führte zu einem sehr intensiven und zukunftsweisenden Einsatz beim Bau des Bahnhofs Chácara Klabin und der gesamten Abfolge der Linie 2-Green, sowie die Nutzung durch das Via Amarela Konsortium auf der Linie 4-Yellow.

Die Welle der Zusammenarbeit und des Internets als Werkzeug zur Unterstützung des Engineering-Prozesses hat natürlich Einzug in das U-Bahn-Ökosystem gehalten: Designer, Manager, Auftragnehmer, Subway und sogar die Lieferanten haben gelernt und weiterentwickelt, indem sie Wissen eingebracht haben, Anwendungen entdecken, irren und sich entwickeln. Von den praktischen Aspekten, die Planungsfragen durchgehen, sowie strategische Überlegungen und rechtliche Details, alles wurde überarbeitet und, irgendwie, beeinflusst durch die Ankunft der Technologie.

Wie erwartet, Linie 5-Lilac nutzte auch Kollaboration und, obwohl viel neuer als die anderen Zeilen, war auch ein Pionier und fiel auf, weil es die Collaboration-Technologie auf innovative und andere Weise als die anderen verwendet. Der Fokus lag auf der Überwachung und Leitung der Arbeiten, mit der Entwicklung spezifischer Formulare, die von der Erfassung von Abweichungen bis zur Kontrolle der Vertragskorrespondenz reichten, alles in Verbindung mit Workflows (Arbeitsablauf) Benutzerdefiniert. Jeder in einem Formular registrierte "Vorfall" hatte seinen Prozess automatisch verwaltet und seine Historie in einer Art Diskussionsforum registriert, alles als Grundlage für online präsentierte Berichte und Grafiken.

Diese Art der Zusammenarbeit von Line 5-Lilac wird von der nächsten großen Welle der Tech-Welt beeinflusst., o Blockchain, das ist eine Art digitales Hauptbuch, eine Möglichkeit, Transaktionen so aufzuzeichnen, dass ihre Integrität gewährleistet ist. Es ist die Technologie, die entwickelt wurde, um Bitcoin zu gründen. Die Welt hat erkannt, dass diese Technologie ein viel größeres Wirkungspotenzial hat als der Grund für ihre Entwicklung.. Es wird in der Lage sein, das Element zu eliminieren, das die Transaktionen besiegelt. Die Welt nennt die Blockchain das Netzwerk des Vertrauens oder das Internet das Informationsnetzwerk.

Bauzeitschriften, Messungen, Verträge, Veröffentlichungen, Inspektionen und jede andere Art von Registrierung und Transaktion, die von den Kollaborationstools durchgeführt werden, werden nicht mehr in traditionellen Datenbanken und in Blockchains registriert, Transparenz ermöglichen, ohne die Privatsphäre zu verlieren, eine Prüfung und absolute Unverletzlichkeit. Das wird die nächste Welle, und es wird unvermeidlich sein.

*Marcus Granadeiro ist Bauingenieur mit Abschluss an der Escola Politécnica da USP, Präsident von Konstruktive, Technologieunternehmen mit Engineering-DNA und DNA-Mitglied (Autodesk-Entwicklungsnetzwerk) und von RICS (Royal Institution of Chartered Surveyours).